EMS Cobalt Serie

Artikelnummer: BSR00001

Das RFID System für individuelle Leistungs- und Preiszusammenstellung!

Kategorie: Startseite


ACHTUNG dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich.

Radio Frequency Identification (RFID) - Systeme eröffnen schnelle, einfache und preiswerte Lösungen für Applikationen in Produktion und Logistik. Die modulare Bauweise ermöglicht die individuelle Leistungs- und Preiszusammenstellung. Die Cobalt HF Serie bietet flexible Anschlusstechnik. Verfügbare Schnittstellen bei Schreib- und Leseabständen bis 600 Millimetern sind: Ethernet, Ethernet IP, Modbus TCP und Multi-drop Subnet 16 Netzwerk mit bis zu 16 vernetzten Schreib-/ Lese Antennen. Über C-Makro Programmierung kann die Intelligenz bis zum Einsatzpunkt verteilt werden. HUB Kommunikationsmodule mit I/O?s können lokale Ereignisse innerhalb von hundert Millisekunden starten und verteilt lokale Aktionen ohne mit dem Host zu kommunizieren. Dadurch wird die Produktionsgeschwindigkeit nicht beeinträchtigt. Cobalt HF Geräte arbeiten mit einer Frequenz  von 13.56 Megahertz.
Die Geräte lesen: alle passiven ICODE1, ISO 15693 und ISO 14443A RFID-Tags von NXP, Infineon und Texas Instruments inklusive der EMS-Tags aus der LRP und HMS-Serie. Die Anti-Kollision ermöglicht multiple Tag-in-field Lese- und Schreibprozesse.

Ausstattungsmerkmale:

  • Lesbare Frequenzen/Standards: ICODE1, ISO 15693 und ISO 14443A RFID-Tags von NXP, Infineon und Texas Instruments
  • Leseabstand: bis 600 mm
  • Schnittstellen: RS-232, RS-422, RS-485, Ethernet, USB

Schnittstellen: USB RS-232 Ethernet
am besten geeignet für: Industrie

cobaltrevb_en